My Mission



Mission, Vision & Statement - Core Values


Ein paar Zitate die meine Aufgabe und Vorstellung sowie die Art beschreiben sollen wie ich meinem Kunden weiterhelfen möchte:

Some quotations describing my mission and vision and the way I would like to help my customer:



Die Gewalt einer Sprache ist nicht, dass sie das Fremde abweist, sondern dass sie es verschlingt.
A language is not mighty to reject the outland, it swallows it up.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 -1832)

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.
The best education for a clever person is found while travelling around.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 -1832)


Kennst du viele Sprachen - hast du viele Schlüssel für ein Schloss.
If you know a lot of languages - you got many keys for one lock.
Voltaire (1694 - 1778)




Auf der Welt gibt es rund 375 Millionen Muttersprachler der englischen Sprache.

 

Das bedeutet, dass für Sie genau diese Anzahl an Menschen hinzukommt mit denen Sie zusätzlich interagieren können. Es öffnet Ihnen Türen und gibt Ihnen Zugang zu außergewöhnlichen und aufregenden Möglichkeiten!


Ich bin bereits viel herumgekommen, ich war schon in jungen Jahren (1998 im Alter von 17 Jahren) für 2 Monate bei einer Gastfamilie in Ohio und habe dort aufregende und interessante Ferien zwischen den beiden Jahren der 2-jährigen Höheren Handelsschule verbracht.
Auch hatte ich zu dem Zeitpunkt eine Brieffreundschaft nach Ghana gepflegt. Ich war schon immer sehr sprach- und kulturinteressiert und liebte das Sprechen, Lesen und Schreiben in der englischen Sprache.

Beruflich habe ich die Sprache zum ersten Mal 2002 bis 2004 professionell eingesetzt und habe bei der Deutschen Telekom AG bilingual in Deutsch und Englisch Privatkunden beraten und ihnen Telekommunikationslösungen erfolgreich angeboten. Auch Teile des Premium-Backoffices gehörten zu meinen Aufgaben.

2006 und 2007 verschlug es mich dann in die Republik Irland, wo ich in ihrer schönen Hauptstadt Dublin gelebt und gearbeitet habe. 2008 kam ich mit einem leichten englischen Akzent zurück den ich erstmal behielt und vermisste das Sprechen, Lesen und Schreiben. Zum Glück sind alte Kontakte erhalten geblieben so dass die Verwendung der Sprache nicht eingeschlafen ist, sondern meine Leidenschaft wird weiterhin fortgeführt.

Nun lass ich mich in der Übersetzung nieder und der Globetrotter legt an!


There are about 375 millions native speakers using the English language.

This means this number of people comes in addition to your usual sector of people you interact in.
It opens doors and gives you access to remarkable and exciting trails.


I travelled a lot and in 1998 I spent 2 months with an American host family in Ohio. I have been quite young at that stage being 17 but it were 2 really exciting and interesting months in the middle of my two years at the college for business and economy.
Furthermore I kept in touch with a pen friendship to Ghana. I have always been interested in any kinds of languages and cultures and loved speaking, reading and writing in English.

From 2002 and 2004 I worked for the German Telecom and offered solutions (both in German and English) to customers of the private sector successfully. This included parts of the Premium Backoffice as well. This was my first chance to apply my skills occupationally.

In 2006 and 2007 I ended up in the Republic of Ireland. I lived and worked in
its beautiful capital. 2008 I returned with a soft English accent and kept it for a while. I missed speaking, reading and writing. Luckily old contacts retained and usage of language did not fall asleep. My passion will continue.

Now the globetrotter lands translating!










Ines R. Behrendt - Brunnenstraße 20 - D-26954 Nordenham
Telefon / Phone: ++49 - 4731 - 26 44 170 Mobil / Mobile: ++49 - 176 - 45 10 48 21
eMail:
IRB-Translations@outlook.de